Glossar - Begriffe

Vorteil (Vorteilsregel) – Eine Bestimmung in den Spielregeln, gemäß welcher der Schiedsrichter das Spiel nach seinem Ermessen nach einer Regelwidrigkeit weiterlaufen lassen kann, wenn eine Spielunterbrechung die gefoulte Mannschaft ungerecht bestrafen würde.
Gegenstoß – Gegenangriff
Kreativer Wurf (kurze, kreative Aktion) – Durch Originalität und Ausdruckskraft  gekennzeichnet; einfallsreich.
Fairplay – Beachtung von Regeln, Geist und Etikette des Sports; Ethos des Sports.
Golden Goal Regel,-  die diejenige Mannschaft, die das erste Tor wirft, zum Sieger erklärt.
Im Flug – Durch die Luft fliegend.
Eigentor – Ein gegen die eigene Mannschaft erzieltes Tor.
Shootout – Herbeiführung einer Entscheidung bei Gleichstand, bei dem die gleiche Anzahl an Spielern auf jeder Seite im Wechsel auf das Tor wirft, wobei der Torhüter überwunden werden muss.
Schrittfehler – Regelverstoß bei mehr als drei Schritten, ohne den Ball zu prellen.
Ballbesitzwechsel – Gegnerische Mannschaft ist in Ballbesitz, nachdem der Ball verloren wurde (abgefangener Pass, verworfener Ball, Regelverstoß).
Schneller Gegenstoß – Versuch einer Mannschaft, den Ball so schnell wie möglich zum gegnerischen Tor zu bringen und eine gute Torwurfposition zu erlangen, sodass die Abwehr in Unterzahl ist und keine Zeit hat, sich zu ordnen.
Fumbeln –  Der ballführende Spieler lässt den Ball fallen oder kann ihn nicht kontrollieren.
Spektakuläres Tor – Spektakel; beeindruckend oder sensationell; begeisternd; aufwendig (ein spektakuläres Tor wird mit zwei Punkten gewertet).
Dreher – Wurf mit einer 360°-Drehung in der Luft.
Ballabnahme, Abfangen – Dem ballbesitzenden Gegner den Ball abnehmen oder einen Pass abfangen.

Scroll Up